Schlagwörter

, , ,


Chaosmiezchen
glückliche Ehefrau
Benutzerbild von Chaosmiezchen
Registriert seit: 11.08.2010
Ort: Langen

Beiträge: 98

Hochzeitsdatum: 13.05.2011
Hochzeitspaar: Sabrina & Thoddo
Standard Zweifel am Kleid?

Hallo zusammen,

ich wollte mal fragen wie das bei euch so war.

Ich war am Wochenende bei meinem ersten Termin im Brautgeschäft.
Ich habe ca. 12 Kleider angehabt, aber es war immer das allererste Kleid, bei dem ich diesen WOW-Effekt hatte. Insgesamt hatte ich es an dem Tag 3x an und fand es jedsmal einfach nur ein Traum. Alle im laden waren hin und weg und auch ich konnte mich gar nicht sattsehen.

Natürlich ba ich das Kleid gekauft – und sogar noch 20 % darauf bekommen, weil das letzte war und es auch nicht mehr zu bestellen ist.

Tja, und dann war ich zu Hause und plötzlich kamen die Zweifel. Habe ich zu schnell gekauft? Hätte ich lieber noch mehrere Geschäfte abklappern sollen? Ist es wirklich DAS Kleid oder würde ich wenn ich länger suche ein noch perfekteres finden? Dazu kommt halt auch, daß ich ursprünglich ein weißes kleid OHNE Träger wollte. Mein Kleid ist aber creme mit Neckholder.

Ich komm im Moment kaum zur Ruhe, weil ich diese unsicherheit nicht mehr loswerde ob ich das richtige gemacht habe.

Hattet ihr das auch? Kamen bei euch mal Zweifel an eurem Traumkleid oder habt ihr es gesehen gekauft und NIE drüber nachgedacht ob ihr vielleicht noch ein schöneres finden könntet?

Bin schon gespannt auf eure Berichte…

LG
Sabrina

Chaosmiezchen ist offline Mit Zitat antworten
    #2 (permalink)

Alt 11.08.2010, 12:51

Sonni
Foren As
Benutzerbild von Sonni
Registriert seit: 28.04.2009
Ort: DA

Beiträge: 5.848

Hochzeitsdatum: 10.04.10
Hochzeitspaar: Sonja & Wolfgang
Kind(er): *14.10.11
Standard

Wenn du das Kleid anhattest und es nicht mehr ausziehen wolltest, ist es dein Kleid. Ich bin auch direkt im ersten Geschäft fündig geworden, davon kann man das nicht abhängig machen. Klar hab ich vor allem hier im Forum im nachhinein traumhafte Kleider gesehen, die ich mir auch hätte vorstellen können, aber ich hatte ja schon mein Kleid und hab meine Entscheidung auch nicht einmal bereut.
Wenn du dich wohlfühlst ist doch alles prima.
Vielleicht stellst du mal ein Foto ein, dann geb ich noch mehr Senft dazu
__________________
Viele Grüße
Sonja

„In der Welt zu leben, ohne sich ihrer Bedeutung bewusst zu werden,
ist wie in einer großen Bibliothek herumzuirren, ohne die Bücher anzurühren.“
Sonni ist offline Mit Zitat antworten
    #3 (permalink)

Alt 11.08.2010, 13:05

KayCee
Kronjuwel-Hochzeiter
Benutzerbild von KayCee
Registriert seit: 18.02.2010
Ort: Hamburg

Beiträge: 5.300

Hochzeitsdatum: 12.06.2010
Hochzeitspaar: C&G
Standard

Ich habe mein Kleid auch im ersten Laden gefunden und keinen weiteren Laden mehr besucht. Habe auch sofort gekauft.
Klar, bei einigen Bildern hier hab ich auch gedacht: Das wäre auch schön…
Aber ich blieb bei meinem Kleid, weil ich wusste, wie ich mich in dem Moment gefühlt hatte, als ich es anprobierte.
Am Hochzeitstag hat es sich dann wieder bestätigt: Das ist es!Schlaf noch nen Moment drüber und denk an den WOW-Effekt zurück – das wird schon!

__________________

„Ich trage nur das schwarz, das mir gefällt“ ASP

KayCee ist offline Mit Zitat antworten
    #4 (permalink)

Alt 11.08.2010, 13:09

Chaosmiezchen
glückliche Ehefrau
Benutzerbild von Chaosmiezchen
Registriert seit: 11.08.2010
Ort: Langen

Beiträge: 98

Hochzeitsdatum: 13.05.2011
Hochzeitspaar: Sabrina & Thoddo
Standard

Ja, ich hatte es 3x an an dem Tag und hab mich jedesmal angegrinst wie ein Honigkuchenpferd.
Habe leider nur ein Foto von hinten, das von vorne ist echt mies geworden. Da ich mich vrohin erst hier angemeldet habe, wie lade ich das denn hier am besten hoch? *vorsichtigfrag*Werde nächste Woche Donnerstag nochmal in den laden fahren und es nochmal anziehen und hoffe so sehr auf den 4. WOW-Effekt einfachals Bestätigung…
Chaosmiezchen ist offline Mit Zitat antworten
    #5 (permalink)

Alt 11.08.2010, 13:11

Ricky
Aprilbraut – kein Scherz 😉
Benutzerbild von Ricky
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: Landkreis Heilbronn

Beiträge: 9.383

Hochzeitsdatum: 19.04.2008
Hochzeitspaar: Ricky & Sascha
Kind(er): Oktober 2012
Standard

Das gefühl ist ganz normal Keine Panik.

Du hast dein Kleid – jedenfalls klingt es laut deiner Erzählung auf jeden Fall so. Mach dir keine Gedanken. Das ganze Thema Heiraten ist ja auch so emotional, da wirst du noch öfter zwischen den Dingen schwanken.

__________________
„Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern!“ Henry Ford

„Am Ende wird alles gut! Wenn nicht alles gut ist, ist es nicht das Ende!“ Irgendwo gelesen
Ricky ist offline Mit Zitat antworten
    #6 (permalink)

Alt 11.08.2010, 13:20

Honey_Bine
glückliche Ehefrau
Benutzerbild von Honey_Bine
Registriert seit: 12.04.2009
Ort: Ingolstadt

Beiträge: 4.735

Hochzeitsdatum: standesamtlich 30.04.2010; kirchlich 15.05.2010
Hochzeitspaar: Sabine & Jockel
Standard

also ich find auch deine Beschreibung klingt ganz nach DEINEM Kleid.
Man hört übrigends oft, dass die Bräute mit nem ganz andren Kleid gehen, als sie wollten.
War bei mir auch so Ich wollte immer ein cremefarbenes Neckholderkleid mit roten Stickereien und auf keinen Fall ein weißes, schulterfreies.
Dreimal darfst du raten, welches MEIN Kleid war Also ganz ruhig, Zweifel sind normal.
Und wie Ricky schon schreibt, Zweifel wirst du noch öfters haben
__________________
Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich!
Afrikanisches Sprichwort
Honey_Bine ist offline Mit Zitat antworten
    #7 (permalink)

Alt 11.08.2010, 13:32

Chaosmiezchen
glückliche Ehefrau
Benutzerbild von Chaosmiezchen
Registriert seit: 11.08.2010
Ort: Langen

Beiträge: 98

Hochzeitsdatum: 13.05.2011
Hochzeitspaar: Sabrina & Thoddo
Standard

Haha, das cremefarbene Neckholderkleid habe ich jetzt, dabei wollte ich immer weiss und schulterfrei *lach*

Ich wollte immer so richtig typisch Brautkleid, jetzt wirkt es auf mich eher wie ein richtig schickes Ballkleid mit toller Schleppe – einfach edel!

Ich glaube ich habe durch die recht dürftige Beleuchtung im brautladen einfach ein etwas zu dukles Bild in meinem Kopf gespeichert, dabei ist das Kleid wahrscheinlcih heller als ich es in Erinnerung habe…

Angehängte Grafiken

Dateityp: jpg P1080110l.jpg (99,5 KB, 81x aufgerufen)
Chaosmiezchen ist offline Mit Zitat antworten
    #8 (permalink)

Alt 11.08.2010, 13:36

jojoman
Glückliche Anglerfrau
Benutzerbild von jojoman
Registriert seit: 12.01.2010
Ort: Berlin

Beiträge: 1.424

Hochzeitsdatum: 25.06.2010
Hochzeitspaar: Mandy und Michael
Kind(er): 1 Tochter Jojo
Standard

Also, das was man jetzt so sieht – ist echt schick. Die Schleppe wirkt wirklich sehr edel. Ich denke beim nächsten Anprobetermin sind deine Zweifel wie „weggeblasen“
__________________
Liebe Grüße
Eure Mandy

Was wir uns gewünscht haben, war eine schöne Hochzeit. Aber was wir bekommen haben, war eine absolute Traumhochzeit.
jojoman ist offline Mit Zitat antworten
    #9 (permalink)

Alt 11.08.2010, 13:45

Kybele
Goldener Hochzeiter
Registriert seit: 01.04.2010
Ort: Berlin

Beiträge: 1.397

Hochzeitsdatum: 29.05.2010
Standard

Zitat:
Zitat von jojoman Beitrag anzeigen
Also, das was man jetzt so sieht – ist echt schick. Die Schleppe wirkt wirklich sehr edel. Ich denke beim nächsten Anprobetermin sind deine Zweifel wie „weggeblasen“

Kann ich mich Mandy nur anschließen. Dein Kleid sieht von hinten sehr schick aus.
Ich wollt auch immer ein anderes Kleid. Eins mit Ärmeln und Farbe sollte auch drin sein…. es hat keine Ärmel und es ist ganz weiß und ich LIEBE es
Und ich hatte meins auch beim ersten mal anprobieren gefunden.

Kybele ist offline Mit Zitat antworten
    #10 (permalink)

Alt 11.08.2010, 14:49

JaneDoe
♣~*Offbeatmama*~♣
Benutzerbild von JaneDoe
Registriert seit: 01.09.2006
Ort: Das weite, weite Ruhrgebiet 🙂

Beiträge: 4.299

Hochzeitsdatum: 23.06.07 Standesamt und 07.07.07 kirchlich
Hochzeitspaar: S&M
Kind(er): L. seit 11/07 – und J. seit 11/09
Standard

Diese Zweifel sind echt normal. Und du wirst sie immer wieder haben bis zur Hochzeit. Aber jedesmal, wenn dus wieder anziehst, kommt erneut das Gefühl „Wow, das ist einfach MEIN Kleid!“. Und daran erkennst dus auch.
Diese Frage ist hier auch scon öfter aufgetaucht, es geht jeder Braut mal so.Also mach dir keine Sorgen! Es ist wirklich sehr hübsch!

__________________

Ich war froh, dass ich sofort antworten konnte. Ich sagte, ich wüsste es nicht.
(Mark Twain)

JaneDoe ist offline Mit Zitat antworten
    #11 (permalink)

Alt 11.08.2010, 16:14

ninina
Baumwoll-Hochzeiter
Registriert seit: 10.03.2010

Beiträge: 12

Hochzeitsdatum: 4.6.2011
Hochzeitspaar: C+V
Standard

Mir ging es genauso…ich habe mein Kleid im allerersten Geschäft genau auf den Tag ein Jahr vor der Hochzeit gekauft. Eigentlich wollte ich nie ein Kleid aus Spitze – und was habe ich gekauft? Natürlich eines aus Spitze!!! Zuhause dachte ich mir auch, ob es die richtige Entscheidung war und ob ich angesichts der vielen Zeit, die mir bis zum großen Tag noch bleibt, nicht lieber noch in anderen Läden schauen sollte. Ich bin aber jedesmal aufs Neue in mein Kleid verliebt, wenn ich es mir ansehe – und damit sind wieder alle Zweifel beseitigt! Ich denke, Du hast auf jeden Fall richtig gehandelt!
ninina ist offline Mit Zitat antworten
    #12 (permalink)

Alt 13.08.2010, 08:21

Mo T
Rosen-Hochzeiter
Registriert seit: 06.04.2010
Ort: Düsseldorf

Beiträge: 63

Hochzeitsdatum: 11. Juni 2011
Standard

Also ich bin gar nicht soooo ein Hochzeitskleidfan, mir gefallen nur wenige Kleider. Aber das was man von deinem Kleid auf dem Foto sieht find ich richtig schön.
__________________
Wenn man so will, bist du meine Chill-Out Area,
meine Feiertage in jedem Jahr,
meine Süßwarenabteilung im Supermarkt,
die Lösung, wenn mal was hakt,
so wertvoll, dass man es sich gerne aufspart,
und so schön, dass man nie darauf verzichten mag.
Mo T ist offline Mit Zitat antworten
    #13 (permalink)

Alt 13.08.2010, 17:53

loveangel
Glückliche Ehefrau 🙂
Benutzerbild von loveangel
Registriert seit: 29.03.2009
Ort: Berlin Altglienicke

Beiträge: 279

Hochzeitsdatum: 04.06.2010
Hochzeitspaar: Jana & Stefan
Kind(er): in Planung 😉
Standard

Hallo Sabrina,

ich kann mich den anderen Mädels nur anschließen, mach dir keinen Kopf! So wie du es beschreibst, ist es genau das Kleid, was du zu deiner Hochzeit tragen solltest!!
Ich habe mein Kleid auf einer Hochzeitsmesse gekauft, es war ebenfalls das erste, das ich je anprobiert habe. Danach hatte ich noch 2 andere an, aber keins hat mich so überzeugt wie das erste. Dadurch habe ich auch bei der Kleidsuche nie ein Brautmode-Geschäft von innen gesehen Aber auch schnell gekauft, kann eine gute Entscheidung sein und in deinem Fall scheint das ebenfalls zuzutreffen.

Übrigens finde ich dein Kleid von hinten echt toll und ich bin überzeugt, dass es dich auch von vorn wieder umhauen wird, wenn du es das nächste Mal anhast!

__________________
loveangel ist offline Mit Zitat antworten
    #14 (permalink)

Alt 15.08.2010, 07:06

kb1303
Überglückliche Forenoma
Benutzerbild von kb1303
Registriert seit: 27.07.2010
Ort: Dortmund

Beiträge: 70

Hochzeitsdatum: 28.8.2010
Hochzeitspaar: Karin und Stathi
Kind(er): Larissa 16, Nils 20, Enkelkind Liam 0
Standard

Ich kenne diese Zweifel auch! Zwar habe ich mein Kleid nicht im ersten Geschäft gekauft, sondern unendlich viele Geschäfte besucht, aber trotzdem habe ich etwas ganz anders gekauft als ich wollte und Zweifel, ob es denn wirklich schön ist. Ich ziehe es immer wieder zwischendurch an um mir zu bestätigen, dass es toll ist. Aber Zweifel kommen trotzdem immer wieder mal auf, wenn ich andere Kleider sehe.
Mein Kleid ist übrigens dunkelrot. Ein weißes Kleid wollte ich bei der zweiten Hochzeit nicht mehr.
kb1303 ist offline Mit Zitat antworten
    #15 (permalink)

Alt 26.03.2012, 13:45

rl-200
Grüner Hochzeiter
Registriert seit: 26.03.2012
Beiträge: 2
Standard

Ich kenne das Problem nur zu gut, deswegen schreibe ich hier auch gleich mal rein. was haltet ihr von meinem kleid? erst war ich so überglücklich und dann kamen die zweifel. ich bin mir auch nicht sicher, ob ich dazu einen schleier trage oder nicht. vielleicht könnt ihr mir weiter helfen, danke 🙂
Angehängte Grafiken

Dateityp: jpg klein hinten neu.jpg (92,5 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg kleid vorne neu.jpg (77,0 KB, 32x aufgerufen)
rl-200 ist offline Mit Zitat antworten
Engel2206
Glückliche Ehefrau
Benutzerbild von Engel2206
Registriert seit: 26.06.2008
Ort: Torgau

Beiträge: 1.383

Hochzeitsdatum: 23.06.2007 & 21.06.2012
Hochzeitspaar: Anke und Ralf
Kind(er): in Planung 🙂
Standard

Ich finde das Kleid wunderschön. Ganz am Anfang habe ich auch nach einem Kleid mit solchen Trägern gesucht, leider aber keines gefunden. Einen Schleier würde ich nicht dazu tragen, da er die raffinierte Rückenansicht verdecken würde. Aber wie wäre es mit einer schönen, großen Blume im Haar und die Haare locker dazu hochgesteckt? Könnte ich mir super vorstellen.
__________________
Engel2206 ist offline Mit Zitat antworten
    #17 (permalink)

Alt 26.03.2012, 13:56

Sonni
Foren As
Benutzerbild von Sonni
Registriert seit: 28.04.2009
Ort: DA

Beiträge: 5.848

Hochzeitsdatum: 10.04.10
Hochzeitspaar: Sonja & Wolfgang
Kind(er): *14.10.11
Standard

Hallo erstmal!
Eigentlich haben wir hier eine gewisse Ordnung der Threads und posten Fotos seperat – nämlich hier Ich antworte jetzt trotzdem mal hier: Mir gefällt dein Kleid sehr gut, auch wenn man leider nicht das komplette Kleid sieht (Abschluss? Schleppe?). Schleier kann ich mir gut dazu vorstellen, finde es aber auch ohne sehr hübsch. Ich mag, dass es schlicht gehalten ist. Frisurentechnisch hast du auch alle Möglichkeiten, genauso, was den Schmuck betrifft. Zusammengefasst: Sehr gute Wahl Edit: Ist das zufällig ein Brautkleidgeschäft in Leidersbach? Kommt mir so bekannt vor….
__________________
Viele Grüße
Sonja

„In der Welt zu leben, ohne sich ihrer Bedeutung bewusst zu werden,
ist wie in einer großen Bibliothek herumzuirren, ohne die Bücher anzurühren.“

Geändert von Sonni (26.03.2012 um 14:00 Uhr)

Sonni ist offline Mit Zitat antworten
    #18 (permalink)

Alt 26.03.2012, 14:09

rl-200
Grüner Hochzeiter
Registriert seit: 26.03.2012
Beiträge: 2
Standard

oh sorry, das wusste ich net. aber vielleicht kannst du meinen eintrag dahin verschieben??

ich komme aus mittelfranken, neustadt aisch. da ist auch das kleid her.

hier seht ihr es komplett : http://www.s*ncer*tybridal.com/sin/3633

habe das kleid noch bei keinem anderen gesehen. hab schon das ganze internet leer geschaut 🙂

rl-200 ist offline Mit Zitat antworten
    #19 (permalink)

Alt 26.03.2012, 14:19

Engel2206
Glückliche Ehefrau
Benutzerbild von Engel2206
Registriert seit: 26.06.2008
Ort: Torgau

Beiträge: 1.383

Hochzeitsdatum: 23.06.2007 & 21.06.2012
Hochzeitspaar: Anke und Ralf
Kind(er): in Planung 🙂
Standard

Deine Zweifel sind in meinen Augen unbegründet!
__________________
Engel2206 ist offline Mit Zitat antworten
    #20 (permalink)

Alt 26.03.2012, 14:43

sponsa
Silberner Hochzeiter
Registriert seit: 23.01.2012

Beiträge: 338

Hochzeitsdatum: 26.Mai 2012
Standard

Was lässt dich denn plötzlich an dem Kleid zweifeln?

Unsere Meinungen sind ja unsere, es geht aber hier um dich und dein Kleid!

Ich finde das kleid besonders von hinten echt peppig!!
Das Einzige, was ich eher konventionell finde, sind die Träger, doch die müssen wahrscheinlich so sein, damit es hinten so aussieht wie es aussieht.

Aber wie gesagt, das ist meine Meinung, die hier eigentlich gar keine Rolle spielen sollte

Zum Thema Schleier kann ich nichts sagen, da fehlt mir die Vorstellungskraft (wie lang? hinten, vorne, zu welcher Frisur?)

sponsa ist offline Mit Zitat antworten
    #21 (permalink)

Alt 27.03.2012, 17:18

Arwen2604
Goldener Hochzeiter
Benutzerbild von Arwen2604
Registriert seit: 10.05.2011
Ort: Harz

Beiträge: 1.053

Hochzeitsdatum: 17.06.2011 & 18.06.2011
Hochzeitspaar: Carina & S.
Kind(er): work in progress 🙂
Standard

Hey,
ich finde das Kleid auch toll! Die Rückenansicht ist echt toll und mal was anderes! Ich würde wohl auch keinen Schleier nehmen und stattdessen irgendwas schönes in der Frisur verarbeiten.Ich hatte auch mal Zweifel an meinem Kleid und war total unsicher. Aber mein Bauchgefühl hat mich nicht getäuscht. Da solltest du dich auch drauf verlassen!
__________________
Viele Grüße
Arwen2604 ist offline Mit Zitat antworten
    #22 (permalink)

Alt 05.04.2012, 20:55

Kielerbraut
Porzellan-Hochzeiter
Benutzerbild von Kielerbraut
Registriert seit: 20.03.2011

Beiträge: 113

Hochzeitsdatum: 26.05.2012
Standard

Genau das hatte ich auch. Ich habe mein Kleid auch im ersten Laden gekauft.

Ich hatte ca. 30 Kleider an. Und dann kam dieses Kleid. Meine Augen strahlten und auch die anderen waren sofort begeistert. Allerdings bin ich auch eine Person, die denkt, dass es vielleicht noch ein besseres geben könnte und weiter suchen wollte. Aber meine Begleiterinnen meinten, dass es ja quatsch wäre, wenn mir das Kleid gefallen würde.

Als ich dann zuhause war, kamen mir auch die Zweifel, ob es wirklich das Kleid ist, in dem ich heiraten möchte.
Vorletzte Woche war ich dann zur erneuten Anprobe und Änderungstermin. Und als ich das Kleid dann wieder anzog und dann noch Schleier und Bolero und Accessoires anhatte, waren die Zweifel dann endgültig weg.

Nur macht nicht einen Fehler: Nach dem Kleiderkauf weitere Kleider anzusehen

Kielerbraut ist offline Mit Zitat antworten
Advertisements